1. Eberswalder Innenstadtkonferenz am 27. April 2019

Das Team des Amtes für Wirtschaftsförderung und Familiengarten ist eifrig dabei, die 1. Innenstadtkonferenz in Eberswalde vorzubereiten. Innenstadtkonferenz – was ist das? Es geht darum, die Wirtschaft in der Innenstadt wieder besser zu positionieren und den Bürgern der Stadt, aber auch unseren Besuchern zu zeigen, was Eberswalde in seiner Innenstadt alles zu bieten hat. Und das ist tatsächlich eine Menge!


Zunächst gilt es für die Innenstadtkonferenz, die am 27. April 2019 in der Rathauspassage stattfindet, alle Akteure der Innenstadt sprichwörtlich ins Boot zu holen und mit ihnen zusammen diese Veranstaltung zu organisieren. Mittlerweile konnten für diese Aktion schon wichtige Vertreter aus den Bereichen Gastronomie, Handel, Dienstleistungen und Handwerk mobilisiert werden, die als Sprachrohr für ihre Branche für die Innenstadtkonferenz fungieren.


So hat man sich darauf geeinigt, am 27. April 2019 von 12.00-14.00 Uhr in der Rathauspassage neben zwei Fachvorträgen zur digitalen Stadtpräsentation und zum regionalen Onlinehandel drei Thementische zu installieren. Hier können sich alle, die an der Entwicklung der Eberswalder Innenstadt interessiert sind zu den Themen Gastronomie, Einzelhandel und Leerstand austauschen. Damit kann jeder einen aktiven Beitrag zur Steigerung der Attraktivität unserer liebenswerten Stadt leisten und seine Ideen und Vorschläge einbringen.

 
Das Team um Dr. Georg Werdermann freut sich auf Sie und Ihre Unterstützung – gemeinsam für die Eberswalder Innenstadt!