• Deutsch
  • English
  • Polski

Jobbörse

Suchparameter

Nur Orte in Brandenburg

Die Suche ergab 3 Treffer

vor 7 TagenErzieherIn oder SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn oder HeilerziehungspflegerIn (m/w/d)

Der Märkische Sozialverein ist seit 27 Jahren im Landkreis Oberhavel mit unterschiedlichen Beratungsleistungen, Erziehungshilfen und gemeindenahen Diensten aktiv. Für den stationären Bereich der Hilfen zur Erziehung suchen wir in Oranienburg ab sofort ErzieherIn oder SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn oder HeilerziehungspflegerIn (m/w/d) Unser Ziel ist es, den uns nach § 34 SGB VIII anvertrauten Kindern während ihres Aufenthaltes ein Zuhause zu geben, das ihnen Sicherheit bietet, ihrer Förderung dient und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Folgende Aufgaben erwarten Sie. Neben sozialpädagogischen Aufgaben und der Übernahme der Aufsichtspflicht legen wir besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit Eltern und Vormündern Jugendamt und Institutionen wie Kindergarten, Schule und Ausbildungsbetrieb. Der MSV erwartet und unterstützt Ihr Engagement in den Kompetenzfeldern Erziehungsbedarfe erkennen, reflektieren und Lösungen entwickeln Handlungswissen haben und Methoden einsetzen mit Kindern Projekte durchführen Rollen eines Pädagogen professionell einnehmen Was wir von Ihnen wollen. Ihren vertrauensvollen & zugewandten Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Ihre persönlichen Erfahrungen & ihre Qualifikation für die sozialpädagogische Arbeit. Ihr Engagement im Schichtdienst und in einem hochmotivierten Team zu arbeiten. Ihre Zuversicht, dass sich schwierige Situationen ändern können und Ihre Integrität im Umgang mit personenbezogenem Wissen. Das Vorhandensein eines Führerscheins ist von großem Vorteil. Was wir Ihnen bieten. Eine vorerst auf 2 Jahre befristete Anstellung sowie ein leistungsgerechtes Entgelt inkl. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung. Professionelle Einarbeitung, Praxisbegleitung, Supervision und stetige Fortbildung. Einen Arbeitgeber, dem Ihre Freude an der Arbeit genauso am Herzen liegt wie die Kinder & Jugendlichen, die sie betreuen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Per Post, Email oder persö Die Bewerbung von Personen, die schwerbehindert sind, ist ausdrücklich erwünscht! Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an: Märkischer Sozialverein ; Frau Gabriela Wolff Liebigstraße 4 16515 Oranienburg. Oder senden Sie uns ein PDF Ihrer Bewerbung an Bei Nachfragen erreichen Sie die Geschäftsstelle telefonisch unter (03301) 689 69 10. Weitere Informationen über den Märkischen Sozialverein finden Sie unter .

Märkischer Sozialverein e.V. Berufserfahren Festanstellung Vollzeit Oranienburg 16515

zum Eintrag

vor 7 TagenRechtlicher Betreuer (m/w/d)

Der Märkische Sozialverein ist seit 27 Jahren im Landkreis Oberhavel in der Jugendhilfe, gemeindenahen Diensten sowie mit unterschiedlichen Beratungsleistungen aktiv. Für unseren Fachbereich Rechtliche Betreuung suchen wir in Teilzeit eine lebenserfahrene und engagierte Person vorzugsweise mit einer Qualifikation in Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder Betriebswissenschaften als Rechtlicher Betreuer (m/w/d) Aufgaben rechtlicher Betreuer/innen basieren auf der Umsetzung vom Amtsgericht übertragener Wirkungskreise, die im Sinne der betreuten Personen nach bestem Wissen und Gewissen zu verwirklichen sind. Folgende Aufgaben erwarten Sie. Neben der rechtlichen Betreuung einzelner Personen beraten und informieren Sie Bürger/innen in allgemeinen Betreuungsfragen, wobei auch die Gewinnung und Unterstützung ehrenamtlicher Betreuer/innen zu unseren Aufgaben zählt Sie übernehmen die rechtliche Betreuung von volljährigen Personen, die aufgrund von Behinderungen oder Erkrankungen ihre Rechtsgeschäfte allein nicht (mehr) regeln können. Die Betreuung erfolgt nach den Grundsätzen der §§ 1896 ff. (BGB). Sie beraten Bürger/innen über allgemeine oder besondere Fragen zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung. Ein wesentlicher Arbeitsinhalt ist die vertrauensvolle und zuverlässige Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und anderen Institutionen. Was wir gern von Ihnen wollen. Ihr Engagement. Ihr professionelles Selbstverständnis, Betreute nach ihrem jeweiligen Willen und zu ihrem Wohl (außer-) gerichtlich zu vertreten und Hilfen zu organisieren. Ihre Professionalität in Planung, Dokumentation und Auswertung der Fallarbeit sowie der Organisation Ihres Arbeitsalltages. Ihren vertrauensvollen Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Ihre Integrität im Umgang mit personenbezogenem Wissen. Ihre Kooperation in Team und Verein. Was wir Ihnen bieten. Unbefristete Anstellung, leistungsorientierte Bezahlung. Professionelle Einarbeitung ins Aufgabenfeld, regelmäßige Schulungen und Teilnahme an Fortbildungen. Einen Arbeitgeber, bei dem Eigenverantwortung und Freude an der Arbeit ausdrücklich erwünscht sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Per Post, Email oder persö Märkischer Sozialverein ; Frau Gabriela Wolff Liebigstraße 4 16515 Oranienburg. Telefon: 03301- 689 69 10 und/oder Weitere Informationen über den Märkischen Sozialverein finden Sie unter .

Märkischer Sozialverein e.V. Berufserfahren Festanstellung Vollzeit Oranienburg 16515

zum Eintrag

vor 7 TagenSozialpädagogin / Sozialarbeiterin / Erzieherin (m/w/d)

Der Märkische Sozialverein ist seit mehr als 25 Jahren im Landkreis Oberhavel mit unterschiedlichen Beratungsleistungen und gemeindenahen Diensten aktiv. Für das Frauenhaus Oberhavel suchen wir zeitnah eine lebenserfahrene und engagierte Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin / Erzieherin (m/w/d) (voraussichtlich 30 h/ Woche) Das Frauenhaus Oberhavel hat die Aufgabe, Opfern von häuslicher Gewalt Sicherheit zu geben: Sicherheit in der aktuellen Situation, aber auch die notwendige Ruhe, um das Erlebte aufzuarbeiten. Das Frauenhaus Oberhavel hilft, Perspektiven für ein selbständiges und gewaltfreies Leben zu entwickeln. Gleichzeitig gilt es auch Kinder, die mit den Frauen aufgenommen werden, aufzufangen und Vorbereitungen für ein Leben danach zu treffen. Folgende Aufgaben erwarten Sie. Zu den Kernaufgaben zählen Krisenintervention, fachliche Beratung und Begleitung. Sie klären die Handlungs- und Unterstützungsbedarfe der Kinder und ihrer Mütter hinsichtlich sozialer, ökonomischer, rechtlicher, gesundheitlicher und persönlicher Problemlagen. Sie beraten die Mütter professionell in einem engagierten Beratungsteam und arbeiten flexibel was Zeit und Einsatzort angeht (die Übernahme von Bereitschaftsdiensten gehört zum Job; Fahrerlaubnis ist zwingend notwendig). Sie begleiten die Kinder während des Aufenthalts im Frauenhaus und bereiten die Zeit nach dem Auszug vor. Dazu gehört auch die Vermittlung in die entsprechende Infrastruktur (Kita, Schule), in externe Beratungsstellen und weiterführender Unterstützungsangebote. Sie organisieren Präventionsangebote für Kinder im Landkreis und führen diese gegebenenfalls auch durch. Sie beraten pädagogische und medizinische Fachkräfte zum Thema häusliche Gewalt und dem Umgang damit. Was wir von Ihnen wollen. Ihr Engagement. Ihre Zuversicht, dass auch schwierige Verhältnisse sich ändern können. Ihre Lebenserfahrung & Qualifikation, um Zukunft zu gestalten. Ihre Verantwortung gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen. Ihren vertrauensvollen Umgang mit Schutzsuchenden. Ihre Integrität im Umgang mit personenbezogenem Wissen. Was wir Ihnen bieten. Unbefristete Anstellung, angemessene Bezahlung. Professionelle Einarbeitung ins Aufgabenfeld, Teilnahme an Fortbildungen. Einen Arbeitgeber, bei dem Eigenverantwortung und Freude an der Arbeit ausdrücklich erwünscht sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Per Post, Email oder persö Märkischer Sozialverein ; Frau Gabriela Wolff Liebigstraße 4 16515 Oranienburg. Telefon: 03301- 689 69 10 und/oder Wir sichern den datenschutzrechtlich korrekten Umgang mit Ihren Daten nach den Bestimmungen der DSGVO-EU und nach den Vorgaben des aktuellen BDSG zu. Weitere Informationen über den Märkischen Sozialverein finden Sie unter .

Märkischer Sozialverein e.V. Berufserfahren Festanstellung Vollzeit Oranienburg 16515

zum Eintrag


Sie sind Arbeitgeber und möchten selbst eine Stellenanzeige aufgeben?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
In Kooperation mit Monster.de